Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters (DA)

Namens der Monumenta Germaniae Historica herausgegeben von Enno Bünz, Martina Hartmann, Claudia Märtl und Stefan Petersen. 

In der Zeitschrift „Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters“ (DA) werden die editorischen Arbeiten der MGH durch quellenkritische Untersuchungen vorbereitet und ausgewertet; die Zeitschrift berichtet außerdem laufend über die Arbeitsergebnisse der internationalen Mittelalterforschung. Das DA erscheint seit 1937 (Jg. 1); Jg. 1 - 7 als „Deutsches Archiv für Geschichte des Mittelalters“. Seit 1998 (Jg. 54) erscheint das DA bei Böhlau. Ein Jahrgang besteht aus zwei Heften.


Vorgängerzeitschriften:

Archiv der Gesellschaft für Ältere Deutsche Geschichtkunde Jg. 1-12 (1820-1874)

Neues Archiv der Gesellschaft für Ältere Deutsche Geschichtskunde Jg. 1-50 (1876-1935)

Deutsches Archiv für Geschichte des Mittelalters Jg. 1-7 (1937-1944)

 

Deutsches Archiv digital

Mit einer Moving Wall von drei Jahren werden alle Jahrgänge des Deutschen Archivs für Erforschung des Mittelalters sowie alle Jahrgänge der Vorgängerzeitschriften im Portal "Digizeitschrift" der Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen veröffentlicht.


Rezensionen im Deutschen Archiv

Im DA veröffentlichte Rezensionen können über die Titel der rezensierten Veröffentlichungen im MGH-OPAC abgerufen werden.