Prof. Dr

Arno Mentzel-Reuters

Head of archive Tel. +49 (0)89 28638-2382 E-mail arno.mentzel-reuters@mgh.de Room 59

Forschungsschwerpunkte

Historiographie des Frühhumanismus

Deutscher Orden 

Buchkultur und Wissenschaftsgeschichte im Industriezeitalter

Handschriftenerschließung

 

Zur Person

  • Geboren 1959 in Setterich (Kr. Aachen).
  •  Studium der Germanistik, Philosophie u. Geschichte.
  •  Promotion 1988.
  • Ausbildung für den Höheren Bibliotheksdienst 1988/89.
  • Handschriftenkatalogisierung in Aachen und in Tübingen 1988-1994.
  • Leiter der Bibliothek der MGH 1994-2020.
  • Leiter des Archivs der MGH seit 2004.
  • Habilitation im Fach »Buchwissenschaft« an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen 1999.
  • Umhabilitation in das Fachgebiet »Deutsche Sprache und Literatur des Mittelalters« an der Universität Augsburg 2005
  • Ernennung zum Außerplanmäßigen Professor 2010
  • Mitglied der »Internationalen Historischen Kommission zur Erforschung des Deutschen Ordens« seit 2008
  • Mitglied der  »Historischen Kommission für ost- und  westpreußische Landes­forschung«
    (Zuwahl 2004, Wahl in den Vorstand  2007, Vorsitzender 2010-2019).

 

 

Schriftenverzeichnis

Geschichte und Literatur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit

Monographien:

  • Vröude : Artusbild, Fortuna- und Gralkonzeption in der Crône des Heinrich von dem Türlin als Verteidigung des höfischen Lebensideals. Frankfurt: Lang 1989 (Europäische Hochschulschriften 1,1134). [PDF-Version]
  • Catalogus und Centurien : interdisziplinäre Studien zu Matthias Flacius und den Magdeburger Centurien / hrsg. von Arno Mentzel-Reuters und Martina Hartmann. - Tübingen : Mohr, 2008 (Spätmittelalter, Humanismus, Reformation 45).
  • Preußen und Livland im Zeichen der Reformation / hrsg. von Arno Mentzel-Reuters und Klaus Neitmann. - Osnabrück : fibre, 2014 (Tagungsberichte der Historischen Kommission für Ost- und Westpreußische Landesforschung 28).

Ausstellungskataloge:

  • Die Magdeburger Centurien und die Anfänge der quellenbezogenen Geschichtsforschung : eine Ausstellung der Monumenta Germaniae Historica / Katalog bearbeitet von Martina Hartmann und Arno Mentzel-Reuters. München : Monumenta Germaniae Historica 2005. [PDF-Version]
  • Canossa und Königsberg. Prussica in den Sammlungen der Monumenta Germaniae Historica. Eine Ausstellung. Konzeption und Kataloggestaltung: Arno Mentzel-Reuters, Ruth Neeser, Marina Wrackmeyer. München: MGH 2012.

Einzelbeiträge in Ausstellungskatalogen:

  • Aus der Bibliothek der Monumenta Germaniae Historica. In: Zur Geschichte und Arbeit der Monumenta Germaniae Historica, Ausstellung anläßlich des 41. Deutschen Historikertages München 17.-20. September 1996. München 1996, S. 74-85.
  • Die Bibliotheken der Esslinger Bettelorden. In: Zwischen Himmel und Erde. Klöster und Pfleghöfe in Esslingen, hg. von Joachim J. Halbekann, Petersberg: Imhof 2009, S. 161-167 [PDF-Version].

Aufsätze:

  • Daz der predeger nijt unrecht gepredeget : eine niederdeutsche Relation des Examen magistrale Johanns von Wesel (ÖB Aachen Ms. 96). In: Archiv für mittelrheinische Kirchengeschichte 42 (1990), S. 255-283.
  • Ein Evangeliar aus der St. Galler Schreibschule unter Salomon III. : ÖB Aachen Cod. Wings 1. In: Aachener Kunstblätter 59 (1991-1993), S. 71-83.
  • Zwei Tübinger Exemplare der deutschen Loci theologici mit Autographen von Melanchthon. In: Blätter für württembergische Kirchengeschichte 92 (1992), S. 158-164.
  • Oufsliessen deiner schrifte tor : mitteldeutscher Biblizismus und die Wenzelsbibel. In: Wolfram-Studien 13 (1993), S. 174-206.
  • Explicit Bartholomaeus ... alio nomine Ternarius : Beobachtungen zu einer benediktinischen Predigtreihe des Spätmittelalters. In: Theologie und Philosophie. 68 (1993), S. 229-242.
  • Notanda reliquit doctor Martinus Plantsch : Leben und Werk eines Tübinger Theologen (ca. 1460-1533). In: Bausteine zur Tübinger Universitätsgeschichte 7 (1995), S. 1-44. [PDF-Version].
  • Tübinger Quellen zum Buchwesen der Schwenckfelder Gemeinden im 16. Jahrhundert. In: Gutenberg-Jahrbuch (1995), S. 311-318.
  • Der unendliche Plan : der Mediävist und sein Handwerks­zeug im frühen 21. Jahrhundert. In: Klaus von Eickels, Ruth Weichselbaumer und Ingrid Bennewitz (Hrsg.): Mediaevistik und Neue Medien. Ostfildern : Thorbecke 2003, S. 67-8.
  • Die goldene Krone : Entwicklungslinien mittelalterlicher Herrschaftssymbolik. In: Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters 60 (2004), S. 135-182. [PDF-Version].
  • Quellenarbeit in den Magdeburger Centurien. In: Arno Mentzel-Reuters und Martina Hartmann (Hrsg.): Catalogus und Centurien [s.o.]. Tübingen : Mohr 2008, S. 175-209.
  • Ministri mysterii iniquitatis : Die apokryphen Clemensbriefe in den Magdeburger Centurien. In: Arno Mentzel-Reuters und Martina Hartmann (Hrsg.): Catalogus und Centurien [s.o.]. Tübingen : Mohr 2008, S. 233-242.
  • Zum so genannten 'Psalter Friedrichs II.' : (Florenz, Bibl. Riccardiana Ms. 323). In: Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters 65 (2009), S. 111-136 [PDF-Version].
  • Medizin in der Frühzeit der Universität Tübingen, in: Pirckheimer Jahrbuch 2009/2010, S. 91-127 [PDF-Version]
  • "Wer hât mich guoter ûf getân?" : Studien zur volkssprachlichen höfischen Lesekultur des Hochmittelalters. In: Sinn und Unsinn des Lesens : Gegenstände, Darstellungen und Argumente aus Geschichte und Gegenwart / Sandra Rühr, Axel Kuhn (Hg.). - Göttingen : V & R unipress 2013, S. 29-52 [PDF-Version]
  • Serielle Chronographie und historische Unschärfe. Das historiographische Spätwerk des Johannes Trithemius. In: Herbipolis. Studien zu Stadt und Hochstift Würzburg in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, in Verbindung mit Dorothea Klein hrsg. von Markus Frankl und Martina Hartmann, Würzburg: Königshausen & Neumann 2015 (Publikationen aus dem Kolleg "Mittelalter und Frühe Neuzeit 1), S. 373-426 [PDF-Version]
  • Reformatoren drucken das Mittelalter - Luthers "Theologia deutsch" und Melanchthons Lampert von Hersfeld. In: Die Reformation und ihr Mittelalter, hrsg. von Günter Frank und Volker Leppin, Stuttgart-Bad Cannstatt : Fromann-Holzboog, 2015 (Melanchthon-Schriften der Stadt Bretten 14), S. 79-112.
  • Gab es eine Spiritualität der Templer? In: The Templars and Their Sources, ed. by Karl Borchardt [u.a.], London [u.a.] : Routledge 2017 (Crusades. Subsidia 10), S. 212-234.


Deutscher Orden und altpreußische Historiographie

Monographien:

  • Arma spiritualia. Bibliotheken, Bücher und Bildung im Deutschen Orden. Wiesbaden: Harrassowitz 2003 (Beiträge zum Buch- und Bibliothekswesen ; 47). [Teildigitalisat bei Google-Books]
  • Neue Studien zur Literatur im Deutschen Orden, hg. von Bernhart Jähnig, Arno Mentzel-Reuters. Stuttgart : Hirzel, 2013 (Zeitschrift für deutsches Altertum. Beiheft ; 19)
  • Von Preußenland nach Italien. Beiträge zur kultur- und bildungsgeschichtlichen Vernetzung europäischer Regionen, hg. von Mark Mersiowsky und Arno Mentzel-Reuters. Innsbruck : Studien-Verl. 2015 (Innsbrucker Historische Studien ; 30)

Aufsätze:

  • Bibeldichtung und Deutscher Orden. In: Daphnis 26 (1997), S. 209-261
  • Von der Ordenschronik zur Landesgeschichte : die Herausbildung einer altpreußischen Landeshistoriographie im 16. Jahrhunderts. In: Kulturgeschichte Ostpreußens in der Frühen Neuzeit. Hrsg. von Klaus Garber und Manfred Komorowski. Tübingen 2001 (Frühe Neuzeit ; 56), S. 581-637 [PDF-Version].
  • Ein Fragment der Chronik Peters von Dusburg in den Exzerpten des Stenzel Bornbach. In: Preußenland 39 (2001), S. 1-18.
  • Stadt und Welt. Danziger Historiographie des 16. Jahrhunderts. In: Kulturgeschichte Preußens königlich polnischen Anteils in der Frühen Neuzeit. Hrsg. von Sabine Beckmann und Klaus Garber. Tübingen : Niemeyer 2005 (Frühe Neuzeit ; 103), S. 99-128 [PDF-Version].
  • durch mins herczen gral. Die 'Siben Ingesigel' Tilos von Kulm als Reformschrift. In: Freimut Löser und Ralf Päsler (Hrsg.): Vom vielfachen Schriftsinn im Mittelalter. Festschrift für Dietrich Schmidtke. Hamburg : Kovac 2005, S. 283-308. [PDF-Version].
  • Das pomesanische Domkapitel als literarisches Zentrum. Der Fall des Prager Magisters Johannes Marienwerder. In: Dietrich Schmidtke und Ralf Päsler (Hrsg.): Deutschsprachige Literatur des Mittelalters im östlichen Europa. Forschungsstand und Forschungsperspektiven, Heidelberg : Winter 2006 (Beiträge zur älteren Literaturgeschichte), S. 157-175.
  • Gote, Marîen und dem meistir : der Deutsche Orden und die Anfänge der preußischen Literaturgeschichte. In: Ostpreußen - Westpreußen - Danzig : eine historische Literaturlandschaft / hrsg. von Jens Stüben. - Oldenburg : Bundesinstitut (Schriften des Bundesinstitutes für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa ; 30) (2007), S. 137-154 [PDF-Version].
  • Max Perlbach als Geschichtsforscher. In: Preußenland 46 (2008), S. 38-53.
  • "Deutschordensliteratur" im literarischen Kontext. In: Jarosław Wenta, Sieglinde Hartmann und Gisela Vollmann-Profe (Hrsg.): Mittelalterliche Literatur und Kultur im Deutschordensstaat in Preußen: Leben und Nachleben. Toruń : Wyd. Naukowe UMK 2008 (Sacra bella septentrionalia 1), S. 355-368 [PDF-Version].
  • Reformschrifttum und Humanismus. Der Deutsche Orden am Vorabend der Reformation, in: Roman Czaja u. Jürgen Sarnowsky (Hg.): Die Rolle der Schriftlichkeit in den geistlichen Ritterorden des Mittelalters, Torun : UMK 2009 (Ordines militares 15), S. 53-84.
  • Preußische Diözesan-Statuten und Reformen im Deutschen Orden. In: Von der Ordnung zur Norm : Mittelalterliche und frühneuzeitliche Statuten. Hg. von Gisela Drossbach und Claudia Märtl. - Paderborn : Schöningh 2010, S. 55-70. [PDF-Version]
  • Apotheosenstrategien des Deutschen Ordens? Zwei neue Monographien zu Heinrich von Hesler. In: Zeitschrift für Geschichte und Altertumskunde Ermlands 55 (2011), S. 123-134. [PDF-Version]
  • Bartholomaeus Hoeneke. Ein Historiograph zwischen Überlieferung und Fiktion. In: Geschichtsschreibung im mittelalterlichen Livland, hrsg. von Matthias Thumser, Münster : LIT 2012, S. 11-58
  • Die "Erlösung" des Heinrich von Hesler. In: Grundlagen. Forschungen, Editionen und Materialien zur deutschen Literatur und Sprache des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, hrsg. von Rudolf Bentzinger, Ulrich-Dieter Oppitz und Jürgen Wolf, Stuttgart : Hirzel 2013 (Zeitschrift für deutsches Alterum und deutsche Literatur. Beiheft 18), S. 73-85.
  • "unde den vride machten wider in dem lande". Kriegsziele in der Historiographie des Deutschen Ordens, in: Ordines militares 18 (2013), S. 81-103
  • Heinrich von Hesler - von Thüringen nach Preußen : Facetten deutschsprachiger Bibeldichtung 1250-1350. In: In: Der deutsche Orden und Thüringen : Aspekte einer 800-jährigen Geschichte / Thomas T. Müller (Hrsg.). - Petersberg : Imhof, 2014 (Mühlhauser Museen. Forschungen und Studien ; 4) (2014), S. 43-74. [PDF-Version]
  • Leseprogramme und individuell Lektüre im Deutschen Orden, in: Bernhart Jähnig und Arno Mentzel-Reuters, Neue Studien zur Literatur im Deutschen Orden [s.o.], Stuttgart : Hirzel 2013, S. 9-58.
  • Pfarrbibliotheken des Deutschen Ordens in Thorn und Bern, in: Bernhart Jähnig und Arno Mentzel-Reuters, Neue Studien zur Literatur im Deutschen Orden [s.o.], Stuttgart : Hirzel 2013, S.105-116.
  • Das sogenannte Königsberger Fragment / Arno Mentzel-Reuters, Przemysław Nowak, in: Mark Mersiowsky und Arno Mentzel-Reuters, Von Preußenland nach Italien [s.o.], Innsbruck : Studien-Verl. 2015, S. 41-47, 237-244.
  • Voluntas nostra eciam mereri videbatur. Enea Silvio Piccolomini, der Deutsche Orden und die preußische Kirche, in: Mark Mersiowsky und Arno Mentzel-Reuters, Von Preußenland nach Italien [s.o.], Innsbruck : Studien-Verl. 2015, S. 117-136.
  • Intellektuelle und Mystiker unter den Priesterbrüdern des Deutschen Ordens, in: Priester im Deutschen Orden, Vorträge der Tagung der Internationalen Historischen Kommission zur Erforschung des Deutschen Ordens in Wien 2012 / hrsg. von Udo Arnold, Weimar : VDG 2016 (Quellen und Studien zur Geschichte des Deutschen Ordens 77 = Veröffentlichungen der der Internationalen Historischen Kommission zur Erforschung des Deutschen Ordens 15), S. 113-130.
  • Deutschordenshistoriographie, in: Handbuch Chroniken des Mittelalters / hrsg. von Gerhard Wolf und Norbert Ott, Berlin : De Gruyter, 2016 (De Gruyter Reference), S. 301-336.
  • Identitätsmodelle in der preußischen Landeshistoriographie 1466-1525, in: Zapiski historyczne 82 (2017), S. 6-19 [PDF-Version]

Reihenherausgeber:

  • Beihefte zum preußischen Urkundenbuch (zusammen mit Jürgen Sarnowsky). Göttingen : V & R unipress.
  • Vestigia Prussica (zusammen mit Jürgen Sarnowsky und Sven Tode). Göttingen : V & R unipress.
  • Einzelschriften der Historischen Kommission für Ost- und Westpreußische Landesforschung. Osnabrück : fibre (ab Band 31. 2019)


Buchkulturund Handschriftenerschließung

a) Buchkultur und Wissenschaftsgeschichte im Industriezeitalter

Austellungen:

  • Theodor Mommsen und die Monumenta Germaniae Historica. Katalog zur Ausstellung der Monumenta Germaniae Historica anläßlich des 100. Todestages von Theodor Mommsen am 1.11.2003, Konzeption und Kataloggestaltung: Arno Mentzel-Reuters, Mark Mersiowsky, Peter Orth. München : Monumenta Germaniae Historica, 2003.
  • Phönix aus der Asche : Theodor Mommsen und die Monumenta Germaniae Historica ; Katalog zur Ausstellung der Monumenta Germaniae Historica ... an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften vom 25. November bis 21. Dezember 2005 / Konzeption und Kataloggestaltung Arno Mentzel-Reuters, Mark Mersiowsky, Peter Orth, Olaf B. Rader. München: MGH 2005 [PDF-Version].

Aufsätze:

  • Historisches Pflichtexemplar und retrospektive National­bibliographie : eine Studie zu den Fachgruppen »Deutsche Dichter« und »Philosophie« der Wüttembergischen Landesbibliothek Stuttgart. In: Bibliothek und Wissenschaft 24 (1990), S. 104-138.
  • »Reading as many books as you desire« : der englische Preisbindungskrieg 1906-1908. In: Leipziger Jahrbuch zur Buchgeschichte 10 (2000), S. 61-80.
  • Bücher auf der Nordatlantikroute : 1890-1915. In: Deutsches Schiffahrtsarchiv 23 (2000), S. 93-142.
  • Das schöne Buch und das Meer : Bücher im Dienst der Passagierschiffahrt der Belle époque. In: Leipziger Jahrbuch zur Buchgeschichte 11 (2001), S. 81-114.
  • Briefe aus Thule. Felix Dahn in Königsberg. In: Literatur im Preußenland von der ausgehenden Ordenszeit bis ins 20. Jahrhundert. Hrsg. von Bernhart Jähnig. Osnabrück : fibre 2012 (Tagungsberichte der Historischen Kommission für Ost- und Westpreußische Landesforschung 27), S. 217-250 [PDF-Version].
  • Ludwig Traube und die Monumenta Germaniae Historica. In: Bayern und die Monumenta Germaniae Historica = Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte 77 (2014), S. 3-25.


b) Handschriftenerschließung und Modernes Bibliothekswesen:

Monographien:

  • Die Handschriften der Öffentlichen Bibliothek der Stadt Aachen.
    • 1. Die mittelalterlichen Handschriften und die Handschriften der Signaturengruppe »Manuscripta« bis Ms. 109. Frankfurt: Lang, 1992.
    • 2. Nachträge. Fragment-Sammlung Stephan Beissel, Codices Wings (neue Bearbeitung). Tübingen: Selbstverl. 1993.
  • Handschriftenarchiv Bernhard Bischoff (Bibliothek der Monumenta Germaniae Historica, Hs. C 1, C 2). Microfiche-Edition, hrsg. von Arno Mentzel-Reuters, mit einem Verzeichnis der beschriebenen Handschriften von Zdenka Stoklasková u. Marcus Stumpf. München: MGH 1997 (Monumenta Germaniae Historica. Hilfsmittel ; 16) [Volltextversion].
  • Die lateinischen Handschriften der Universitätsbibliothek Tübingen. 2. Signaturen Mc 151 bis Mc 379 sowie die lateinischen Handschriften bis 1600 aus den Signaturgruppen Mh, Mk und aus dem Druckschriftenbestand, beschrieben von Gerd Brinkhus und Arno Mentzel-Reuters. Wiesbaden: Harrassowitz 2001 (Handschriftenkataloge der Universitätsbibliothek Tübingen ; 1,2).
  • Felix Dahn: Werkmanuskripte und Briefkorrespondenz : ein Repertorium / im Auftrag der Historischen Kommission für Ost- und Westpreußische Landesforschung unter der Leitung von Arno Mentzel-Reuters bearbeitet von Veronika Keller. - Wiesbaden: Harrassowitz Verlag 2016 . - VII, 215 Seiten : Illustrationen, Diagramme, genealogische Tafel, Porträts. - (Beiträge zum Buch- und Bibliothekswesen ; Band 60)

Aufsätze:

  • Ein Allegro-Format zur Erfassung von Handschriften und Handschriftenmikrofilmen. In: Bibliotheksdienst 28 (1994), S. 1765-1770.
  • Handschriften, Handschriftenmikrofilme und Computer. In: Die Herausforderung der Bibliotheken durch elektronische Medien und neue Organisationsformen. Frankfurt am Main 1996 (Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie. Sonderhefte ; 63), S. 262-272.
  • Faksimiles auf CD-Rom : ein Testbericht zur Reihe "Opera Omnia" der Akademischen Druck- und Verlagsanstalt (ADEVA) in Graz. In: Bibliotheksdienst 30 (1996), H. 12, S. 2018-2022.
  • Elf Jahre neue Literaturversorgung in den Geistes­wissen­schaften - Versuch einer kritischen Bilanz. In: Von Gutenberg zum Internet. Frankfurt: Klostermann 1997 (Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie. Sonderhefte ; 68), S. 71-80.
  • Vorüberlegungen zu einer Handschriftendatenbank. In: Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie 41 (1994), S. 479-499.
  • Literaturbericht Handschriftenkataloge. In: Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters 51 (1995), S. 169-194, 53 (1997), S. 179-203, 54 (1998), S. 583-611, 57 (2001), S. 555-601, 60 (2004), S. 201-232, 63 (2007), S. 135-164, 66 (2010), S. 593-628.
  • Der Wert mittelalterlicher Handschriften. In: Wolfenbütteler Notizen zur Buchgeschichte 26 (2001), H. 1/2, S. 9-22.
  • Norbert Martin [Nachruf]. In: Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters 58 (2002), S. 449 [PDF-Version].
  • Miscellanea Tubingensia : kirchengeschichtliche Nachlese zum Katalog der lateinischen Handschriften der Universitätsbibliothek Tübingen. In: Blätter für württembergische Kirchengeschichte 103 (2003), S. 11-26 [PDF-Version].
  • Das Nebeneinander von Handschrift und Buchdruck im 15. und 16. Jahrhundert, in: Ursula Rautenberg (Hg.): Buchwissenschaft in Deutschland. Ein Handbuch, Bd. 1. Theorie und Forschung, Berlin 2010, S. 411-442.
  • Handschriftenforschung in der Diskussion. In: Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters 66 (2010), S. 109-136.


Ausführliche Rezensionen (ohne "Deutsches Archiv" und "Germanistik"):

A. Buchwissenschaft
  • Im Zentrum der Galaxis. Kurzrezension zu: Stephan Füssel: Gutenberg und seine Wirkung. Frankfurt am Main: Insel 1999 und ders.: Johannes Gutenberg. - Reinbek bei Hamburg : Rowohlt 1999 (Rowohlts Monographien 50610). In: IASL-online, 2000 [Aufruf].
  • "Der 15. Band ist der wertvollste für Buchschlächter ...": Bibliotheca lexicorum: kommentiertes Verzeichnis der Sammlung Otmar Seemann; eine Bibliographie der enzyklopädischen Literatur von den Anfängen bis zur Gegenwart, hrsg. von Hugo Wetscherek. - Wien : Antiquariat Inlibris 2001. (Antiquariat Inlibris. Katalog 9). - In: IASL-online, 2003 [Aufruf].
  • "Ein diktatorisches Verfahren" : Thomas Keiderling: Unternehmer im Nationalsozialismus. Machtkampf um den Konzern Koehler & Volckmar AG & Co. Beucha: Sax 2003. - In: IASL-online, 2004 [Aufruf]
  • Zum protestantischen Umgang mit Büchern. Nadezda Shevchenko: Eine historische Anthropologie des Buches. Bücher in der preußischen Herzogsfamilie zur Zeit der Reformation. Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht 2007 (Veröffentlichungen des Max-Planck-Instituts für Geschichte 234). In: IASL-online, 2009 [Aufruf].
B. Mediävistik
  • [Rez. zu:] Michael Neecke: Literarische Strategien narrativer Identitätsbildung. Eine Untersuchung der frühen Chroniken des Deutschen Ordens. Frankfurt : Lang 2008. - In: Zeitschrift für deutsches Altertum 140 (2011), S. 111-116.
  • [Rez. zu:] Catena aurea deutsch. Die ostmitteldeutsche Übersetzung des Katenenkommentars des Thomas von Aquin. Bd. 1 Lukaseveangelium. Text, hrsg. von Petra Hörner, Berlin 2008. In: Zeitschrift für deutsches Altertum 140 (2011), S. 216-220.
C. Richard Wagner
  • Weltenwahns Umnachten : Sandra Franz: Die Religion des Grals. Entwürfe arteigener Religiosität im Spektrum von völkischer Bewegung, Lebensreform, Okkultismus, Neuheidentum und Jugendbewegung (1871 - 1945). Schwalbach/Ts.: Wochenschau-Verlag 2009. In: IASL-online, 2011 [Aufruf].
  • [Rez. zu:] Liebe ohne Glauben : Thomas Mann und Richard Wagner, hrsg. von Holger Pils und Christina Ulrich. - Göttingen : Wallstein-Verlag, 2011(Buddenbrookhaus-Kataloge). - In: Informationsmittel für Bibliotheken, 2011 [Aufruf]
  • [Rez. zu:] Udo Bermbach: Richard Wagner in Deutschland : Rezeption - Verfälschungen. - Stuttgart ; Weimar : Metzler 2011. - In: Informationsmittel für Bibliotheken, 2011 [Aufruf]
  • [Rez. zu:] Jutta Georg-Lauer: Dionysos und Parsifal : eine Studie zu Nietzsche und Wagner. - Würzburg : Königshausen & Neumann, 2011. - (Nietzsche in der Diskussion). - In: Informationsmittel für Bibliotheken, 2012 [Aufruf]
  • [Rez. zu:] Kerstin Decker: Nietzsche und Wagner : Geschichte einer Hassliebe. - Berlin : Propyläen, 2012. - In: Informationsmittel für Bibliotheken,2013 [Aufruf].
  • [Rez. zu:] Martin Geck: Wagner Biographie. - München : Siedler, 2012. - In: Informationsmittel für Bibliotheken,2013. [Aufruf]
  • [Rez. zu:] Wagners Siegfried und die (post-)heroische Moderne : Beiträge des Hamburger Symposions 22.-25. Oktober 2009 / hrsg. von Tobias Janz. – Würzburg : Königshausen & Neumann 2011 [Aufruf]
  • [Rez. zu:] Das Wagner-Lexikon: mit 534 Stichwörtern ... sowie einem Werkverzeichnis und einer Chronik / hrsg. im Auftrag des Forschungsinstituts für Musiktheater Thurnau von Daniel Brandenburg, Rainer Franke und Anno Mungen. - Laaber : Laaber-Verlag, 2012 - In: Informationsmittel für Bibliotheken,2013 [Aufruf]
  • [Rez. zu:] Wagner-Handbuch / hrsg. von Laurenz Lütteken unter Mitarbeit von Inga Mai Groote und Michael Meyer. - Gemeinschaftsausg. - Kassel : Bärenreiter ; Stuttgart ; Weimar :Metzler, 2012. - In: Informationsmittel für Bibliotheken , 2014 [Aufruf]
  • [Rez. zu:] Schwerpunkt: Jüdische Wagnerianer. - Würzburg : Königshausen & Neumann, 2013 (Wagnerspectrum ; 2013,1). - In: Informationsmittel für Bibliotheken , 2014 [Aufruf].
  • [Rez. zu:] Wagner-Kino : Spuren und Wirkungen Richard Wagners in der Filmkunst; [anlässlich der Film- und Veranstaltungsreihe "Wagner Kino" im Zeughauskino am Deutschen Historischen Museum, Berlin, 25. April bis 31. Mai 2013] / hrsg. von Jan Drehmel ... [Übers.: Vera Thomas; Sigrid Vagt. Mit Beitr. von: Laurent Guido ... Interviews mit: Werner Herzog ...] Hamburg : Junius, 2013. - In: Informationsmittel für Bibliotheken , 2014 [Aufruf].
  • [Rez. zu:] Richard Wagner: Sämtliche Briefe / Hrsg. im Auftrag der Richard-Wagner-Stiftung Bayreuth. -
    - Bd. 21. Briefe des Jahres 1869 / hrsg. von Andreas Mielke. - Wiesbaden [u.a.]: Breitkopf & Härtel , 2013. - In: Informationsmittel für Bibliotheken , 2014 [Aufruf].
    - Bd. 22. Briefe des Jahres 1870 / hrsg. von Martin Dürrer. - Wiesbaden [u.a.]: Breitkopf & Härtel , 2012. - In: Informationsmittel für Bibliotheken , 2014 [Aufruf].
  • - Bd. 23. Briefe des Jahres 1871 / hrsg. von Andreas Mielke. - Wiesbaden [u.a.]: Breitkopf & Härtel , 2015. - In: Informationsmittel für Bibliotheken , 2016 [Aufruf].
  • - Bd. 24. Briefe des Jahres 1872 / hrsg. von Martin Dürrer. - Wiesbaden [u.a.]: Breitkopf & Härtel , 2015. - In: Informationsmittel für Bibliotheken, 2017 [Aufruf]
  • [Rez. zu:] William Kinderman: Wagner's Parsifal. - Oxford [u.a.] : Oxford University Press, 2013 (Studies in musical genesis, structure, and interpretation). - In: Informationsmittel für Bibliotheken,2014 [Aufruf]
  • [Rez. zu:] Richard Wagner: Neue Text-Ausgabe: NTA ; chronologisch und vollständig / [Hrsg. von Rüdiger Jacobs]. - Halle (Saale) : Projekte-Verlag Cornelius [u.a.]. - In: Informationsmittel für Bibliotheken,2014 [Aufruf]
  • [Rez. zu:] Hubert Kiesewetter: Von Richard Wagner zu Adolf Hitler : Varianten einer rassistischen Ideologie. - Berlin : Duncker & Humblot, 2015. - (Zeitgeschichtliche Forschungen 47). - In: Informationsmittel für Bibliotheken , 2015 [Aufruf].






 

go back